Skip to main content

Andoer Ulanzi Smartphone Rig

22,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen bei *

Weitere Smartphone Rigs

„Alles fest im Griff!“ – Besser und sicherer filmen mit Smartphone Rig

Smartphone Rig für Handyfilmer ✅ Ich hab's ausprobiert! | produktrakete.de

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

 

Gehörst Du zu den Menschen, die ihre Videos in erster Linie mit dem Smartphone machen? Falls ja, solltest Du besser alles fest im Griff haben! Denn insbesondere wenn man viel unterwegs ist oder in anspruchsvollen Situationen filmt, ist die Sturzgefahr für das teure Smartphone immer präsent. Mit einem Smartphone Rig soll die Sicherheit für das geliebte Telefon deutlich verbessert werden. In unserer Rubrik „Ich hab’s ausprobiert“ haben wir uns daher einen Vertreter dieser Zunft – nämlich das Rig von Ulanzi – etwas näher angeschaut! In diesem Sinne: „Kamera ab!“

„Hält“, was es verspricht! – Vorteile des Smartphone Rig von Ulanzi

Zuvor muss man sagen, dass dieses Handy Rig nicht erst seit kurzem bei uns in Betrieb ist. Wir nutzen es schon seit einigen Monaten und ein Teil unserer bisherigen Aufnahmen ist bereits damit entstanden. Lange drum herum reden braucht man bei diesem Smartphone Rig nicht. Kurzum, das Teil ist echt klasse und bringt viele Vorteile mit sich:

  • Zunächst einmal: Es ist handlich, leicht und es lässt sich sehr gut greifen. Dadurch wird es leichter, die Kamera sauber und ruhig zu führen. Für den „Action-Einsatz“ ist man mit dem Rig somit immer gut gerüstet.
  • Sollte man es doch mal etwas ruhiger angehen, hat man unten sowie links und rechts Montagepunkte, mit denen man an handelsübliche Kamerastative rangehen kann.
  • An der Oberseite hat man nützliche Anbringungspunkte für Dinge wie Mikrofon oder Licht. Man kann hier also mit wenigen Handgriffen für ein besseres Bild bzw. einen besseren Ton sorgen.
  • Ja, die ganze Konstruktion ist natürlich deutlich größer, als wenn man nur das Smartphone in der Hand hält, aber – und das ist das Wichtigste – man hält durch die Griffe alles sicher und fest in der Hand. Dadurch sind das Telefon und auch die zusätzlich angebrachten Gadgets auf der Oberseite gut vor einem Herunterfallen geschützt.
  • Auch von Vorteil: Man berührt nicht versehentlich das Display, wodurch man womöglich die Einstellungen durcheinander bringen würde.

IDEE: Das Ganze funktioniert tatsächlich auch mit relativ großen Handys. Wir würden schon fast sagen, dass man sogar kleinere Tablets einsetzen kann. Könnte man ja mal ausprobieren! 😉

Einfach & schnell! – Smartphone in das Rig einsetzen

Das Einsetzen des Telefons in das Rig ist ziemlich einfach: Wir haben auf der Rückseite den Feststellknauf. Den drehen wir erstmal lose. Schon können wir die Montageplatte nach oben schieben. Dann nimmt man sein Telefon, legt es ein und fährt die Montageplatte runter. Zum Abschluss dreht man den Feststellknauf wieder fest und sichert dadurch das Telefon in der Konstruktion.

„Druck muss sein!“ – Der wesentliche Nachteil des Handy Rig von Ulanzi

Der aus unserer Sicht einzige wesentliche Nachteil bei diesem Handy Rig, ist der notwendige Druck beim Einsetzen des Smartphones. Man muss die Montageplatte schon recht fest gegen das Telefon drücken, bevor und während man den Feststellknauf zudreht. Sonst geht man schnell das Risiko, dass das Handy nicht ausreichend fest im Smartphone Rig fixiert ist. Ob der verhältnismäßig billige Kunststoff diese druckvollen Befestigungsvorgänge besonders lange mitmacht, wissen wir leider nicht. Zum Testzeitpunkt hatten wir das Teil ca. drei Monate in Gebrauch und zumindest bis hierhin hat alles gut gehalten.

Super Gadget & tolles Geschenk! – Für wen das Rig geeignet ist

Das Rig ist ein super nützliches Gadget für alle, die viel unterwegs sind und ihre Abenteuer mit dem Smartphone festhalten möchten. Doch auch für den etwas ruhigeren Zeitgenossen ist das Rig auf jeden Fall hilfreich. Man achte in seinem Umfeld einfach auf Freunde, Bekannte oder Verwandte, die besonders viel mit dem Handy Videos machen und vielleicht schon das eine oder andere Smartphone „auf dem Gewissen“ haben. Wenn Euch jemand einfällt habt Ihr mit dem Rig eine tolle Geschenkidee in der Hinterhand, über die sich der Beschenkte in dem Fall sicher außerordentlich freuen wird. Schließlich ist ein Handy Rig gar nicht so teuer, ein kaputtes Smartphone dagegen schon! 😉